Das wichtigste Literaturverzeichnis über
     
Tibet, Nepal und den Kulturraum des Himalaya
     

stammt von Jürgen C. Aschoff, Professor an der Universität Ulm.
Seine Arbeit bietet eine vollständige Übersicht
aller von 1627 bis zum Jahr 1990 auf Deutsch erschienenen Publikationen
zum ethnographischen Kulturraum Tibets,
also inclusive Ladakh, Sikkim, Bhutan und den östlichen Randgebieten zu China.
Während Dietmar Henze ein Namensverzeichnis
aller geographischen Forscher und Entdecker urbi et orbis bietet,
werden bei Jürgen C. Aschoff die Verfasser und Herausgeber aller Publikationen gelistet.

Jürgen Aschoff bietet neben einer kurzen Inhaltsangabe oft auch
noch eine sachliche Bewertung der Publikation sowie exakte bibliographische Angaben
zur Ausstattung der Bücher.
               
Entgegenkommenderweise ist diese Publikation
unter
www.fabri-antiquariat.de
vollständig ins Internet gestellt.
Dafür gebührt dem Verantwortlichen ein zusätzliches Dankeschön!
   
( Die von Aschoff behandelten Publikationen sind mit einem    A*   gekennzeichnet )